Vita

BIOGRAFISCHES

Felix Mennen, 1971 in Bonn geboren, lebt seit 1995 als Roman- und Drehbuchautor in Berlin. Von 1997-99 Studium am Literaturinstitut Leipzig. Seit Mitte der 90er veröffentlichte er regelmäßig Kurzgeschichte, 1999 erschien sein Debütroman „Du lebst ganz und gar über mir“, fünf weitere Roman-Veröffentlichungen folgten, zuletzt 2014 „Schwarze Sonne“ bei dtv. Sein Debüt als Drehbuchautor gab Felix Mennen 2006 mit dem Polizeiruf 110 „Gefährliches Vertrauen“. In der Folge schrieb er an die hundert Drehbücher für weitere Krimiformate, Daily Soaps, TV-Movies.

FILMOGRAPHIE

In Entwicklung (Auswahl)

Weitere Arbeiten (Auswahl)

BIBLIOGRAPHIE (Auswahl)

Romane

Anthologien

Kurzgeschichten

In Entwicklung

FÖRDERUNGEN

PREISE

VERTRETUNG